Beim heutigen Dienst hatten wir den Löschzug-Gefahrgut des Kreises Steinburg zu Gast. Einige Kameraden hatten die Möglichkeit das Tragen eines Chemikalien Schutz Anzuges (CSA) auszuprobieren. Die Träger wurden eingekleidet und bekamen eine kurze Einweisung in den Anzug. Anschließend machten sich die Trupps auf dem Wachengelände mit dem Anzug vertraut und testen die Kommunikation in den Anzügen. Die Trupps mussten mehrere Geschicklichkeitsübungen erledigen. Unter anderem Hölzer stapeln, ein Fass verschließen, Fotos machen und Papierflieger bauen.
Zum Ende der Übung gab es für alle ein Eis.

Vielen Dank an den LZ-G für die Durchführung der Übung.

Am Samstag hat sich wieder ein Teil der Kameraden in der Wache getroffen, um sich in den Bereichen Digitalfunk, Erste-Hilfe und Strahlrohrführung weiterzubilden.
Aufgeteilt in drei Gruppen wurde zuerst das theoretische Wissen noch einmal aufgefrischt, bevor die Teilnehmer das Gelernte dann in der Praxis ausprobieren konnten. Weiterlesen

Am 15.07.17 hatten wir mal wieder unseren „Tag der offenen Tür“. Auch wenn leider auf Grund weiterer Veranstaltungen im Ort nicht ganz so viele Besucher da waren, hatten die Kids ihren Spaß bei der Rundfahrt mit dem Feuerwehrauto und den verschiedenen Spielstationen, wie Kisten stapeln oder „Feuer“ löschen. Außerdem haben sie sich gerne die Eisenbahn des ModellEisenbahnClubs Horst/Elmshorn angesehen. Die Erwachsenen haben inzwischen die Gelegenheit genutzt und den Umgang mit dem Feuerlöscher geübt. Gemeinsam hatten Groß und Klein dann noch viel Freude dabei, sich unsere Vorführungen des Fettbrandes und des Druckgefäßzerknalls anzusehen.
Wir danken allen Besuchern und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen. Weiterlesen

Am Samstag hatten wir unser alljährliches Sommerfest für unsere Kameraden und ihre Angehörigen! Es dient der Kameradschaftspflege und macht immer wieder viel Spaß! Wir haben eine schöne Fahrradtour mit ein paar Spielen zwischendurch gemacht und am Ende der Tour musste jede Gruppe noch ein Bobbycar-Wettrennen machen! Auch das Wetter hat uns keinen Streich gespielt, sodass wir den Abend trockenen Fußes ausklingen lassen konnten!
Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Passiven Mitgliedern bedanken, die uns unter anderem das Fest überhaupt möglich machen! Weiterlesen