Die FF Horst wurde zur Löschhilfe in die Gemeinde Hohenfelde auf die L116 gerufen, nachdem dort ein PKW in Brand geraten war. Der PKW wurde von einem Atemschutztrupp mit F500 abgelöscht und abschließend mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Danach wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.