Kategorie: Einsätze

Nr. 4/2022 First Responder, Notfalleinsatz

23. Januar 2022 von

Die First Responder Gruppe der FF Horst wurde zur Unterstützung des Rettungsdienstes in den Grenzweg alarmiert. Da beim Eintreffen der Kameraden, der Notarzt und der Rettungsdienst bereits vor Ort war, wurde keine Hilfe mehr benötigt.

Nr. 3/2022 Technische Hilfe, Betriebsstoffe nach VU aufnehmen

17. Januar 2022 von

Die FF Horst wurde mit der FF Hohenfelde nach einem Verkehrsunfall mit drei PKWs auf die A23 alarmiert, um dort ausgelaufene Betriebsstoffe aufzunehmen. Nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter der FF Hohenfelde war eine Unterstützung der Horster Kräfte nicht erforderlich.

Die FF Horst wurden in die Heimstraße alarmiert, nachdem dort eine Ölspur gemeldet wurde, die in einen Straßenablauf zu laufen drohte. Um das zu verhindern wurde als Sofortmaßnahme in diesem Bereich Bindemittel ausgestreut. Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben, die sich um die Beauftragung eines Reinigungsunternehmen kümmerte.

Die FF Horst wurde in die Heisterender Chaussee zu einem überschwemmten Keller alarmiert. Das Wasser wurde mit zwei Tauchpumpen aus dem Keller gepumpt. Aufgrund der Menge an Wasser, die sich im Gebäude befand, lag die Vermutung nahe, dass eine Wasserleitung defekt sein musste. Aus diesem Grund wurde der Notdienst des Wasserverbands Krempermarsch dazugezogen. Nach einiger Erkundung konnte das Leck unter einer Rasenfläche ausfindig gemacht werden und die FF Horst wurde aus dem Einsatz entlassen.