Datum: 8. Februar 2018 
Alarmzeit: 16:57 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Dauer: 41 Minuten 
Art: FEU -- FEU Standard 
Einsatzort: Heisterender Weg 
Einsatzleiter: Steenbock 
Mannschaftsstärke: 22 
Fahrzeuge: 26-14-01, 26-22-01, 26-44-01, 26-48-01, Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

Gleich zweimal wurden die Einsatzkräfte der FF Horst zur Volksbank in den Heisterender Weg alarmiert. Bei der ersten Alarmierung handelte es sich um eine starke Rauchentwicklung im Küchenbereich. Dort brannte ein Wasserkocher, der auf einer Herdplatte abgestellt worden war und diese versehentlich eingeschaltet wurde. Zwei Trupps unter Atemschutz löschten das Feuer und belüfteten das Gebäude. Zur zweiten Alarmierung um 19.53 Uhr kam es, nachdem ein besorgter Kunde der Bank am Geldautomaten Brandgeruch wahrgenommen hatte. Hierbei handelte es sich jedoch um Reste von „kaltem“ Rauch vom späten Nachmittag.