Kategorie: Einsätze

Datum: 12. Mai 2018 
Alarmzeit: 15:23 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Dauer: 31 Minuten 
Art: FEU AUS -- FEU gelöschtes Feuer 
Einsatzort: Sandkamp, Kiebitzreihe 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: 26-14-01, Polizei 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Kiebitzreihe 


Einsatzbericht:

Zur Nachkontrolle eines Küchenbrandes wurde die Wärmebildkamera an die Einsatzstelle in Kiebitzreihe gebracht.

Nr. 31/2018 Brandsicherheitswache beim Hoffest

10. Mai 2018 von

Datum: 10. Mai 2018 
Alarmzeit: 10:30 Uhr 
Dauer: 7 Stunden 
Art: DF BSW -- DF Brandsicherheitswache 
Einsatzort: Schloburger Weg 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: 26-14-01 


Einsatzbericht:

Auf dem Hof Dannwisch im Schloburger Weg wurde von den Einsatzkräften der Feuerwehr Horst das Hoffest begleitet. Während der Veranstaltung kam es zu zwei Erstversorgungen, die von den Einsatzkräften behandelt wurden.

Datum: 5. Mai 2018 
Alarmzeit: 15:22 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Dauer: 23 Minuten 
Art: FEU -- FEU Standard 
Einsatzort: BAB 23 
Mannschaftsstärke: 24 
Fahrzeuge: 26-14-01, 26-22-01, 26-44-01, 26-48-01, Polizei 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Hohenfelde 


Einsatzbericht:

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Horst wurden auf die A23 gerufen, da zwischen den Anschlussstellen Hohenfelde und Horst ein brennender PKW gemeldet wurde. Die Erkundung ergab einen durch technischen Defekt auf dem Standstreifen stehenden PKW. Die Ursache oder ein Feuer konnte nicht ausgemacht werden, sodass nach der Übergabe an die Polizei die Einsatzstelle ohne Tätigkeiten wieder verlassen wurde.

Nr. 29/2018 Feuer, Brandmeldeanlage

25. April 2018 von

Datum: 25. April 2018 
Alarmzeit: 13:55 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Dauer: 41 Minuten 
Art: FEU BMA -- FEU Brandmeldeanlage Groß- und Sonderobjekte 
Einsatzort: Horster Viereck 
Einsatzleiter: Steenbock 
Mannschaftsstärke: 20 
Fahrzeuge: 26-14-01, 26-22-01, 26-48-01, Polizei 


Einsatzbericht:

Bedingt durch einen technischen Defekt in der Brandmeldeanlage wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Horst zur Elbmarschenhalle alarmiert. Ausgelöst hat ein Handdruckmelder im Lagerbereich. Die Anlage wurde vom Hersteller per Fernschaltung vom Netz genommen.

Datum: 22. April 2018 
Alarmzeit: 17:28 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Dauer: 37 Minuten 
Art: THAUST K -- TH Austritt Betriebsstoffe (kein CBRN), kleiner Standard 
Einsatzort: Gemeindegebiet 
Einsatzleiter: Steenbock 
Mannschaftsstärke: 18 
Fahrzeuge: 26-14-01, 26-48-01, 26-59-01, Polizei 


Einsatzbericht:

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Horst wurden per Zugalarm alarmiert, um eine Ölspur im Gemeindegebiet zu beseitigen. Die Erkundung hat Verschmutzungen im Bereich Eekenkamp, Elmshorner Straße, Langenkamp, Fiefhusener Weg, Eichenweg, sowie dem Horstheider Weg ergeben. Tätig geworden sind die Einsatzkräfte im Bereich des Parkplatzes der Elbmarschenhalle sowie dem Kreuzungsbereich Eichenweg / Horstheider Weg. Auch im Horstheider Weg in Richtung Pappelallee wurde eine kleiner Stelle abgestreut. Die Feststellungen in den anderen Straßen war so gering, dass ein Abstreuen kein abweichendes Ergebnis erzielt hätte.

Datum: 21. April 2018 
Alarmzeit: 02:44 Uhr 
Alarmierungsart: Melder 
Dauer: 1 Stunde 46 Minuten 
Art: FEU Y -- FEU Standard, Menschenleben in Gefahr 
Einsatzort: BAB 23 
Einsatzleiter: Schultz 
Mannschaftsstärke: 23 
Fahrzeuge: 26-22-01, 26-48-01, 26-59-01, NEF, Polizei, RTW 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Hohenfelde, THW Elmshorn 


Einsatzbericht:

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Horst wurden auf die A23 gerufen, um einen PKW Brand nach einem Auffahrunfall zu bekämpfen. Die Erkundung der Einsatzstelle ergab einen Auffahrunfall zweier PKWs, einen verletzten Fahrer, einen tödlich verunglückten Fahrer und zwei in voller Ausdehnung brennende Fahrzeuge. Die Einsatzkräfte übernahmen die Erstversorgung und die Brandbekämpfung. Im Einsatzverlauf wurde von der Polizei das THW zur Einsatzstelle alarmiert, um diese für die Unfallaufnahme großräumig auszuleuchten.